Hindi, Sanskrit und indische Kochkurse Frühjahr 15

Hindi für die Indienreise: Wochenendkurs
Hindi ist mit Abstand die wichtigste Sprache Indiens. Ca. 40% der Inder haben Hindi als Muttersprache und – auch wegen der weit verbreiteten Bollywood-Filme – wird Hindi von den meisten Indern verstanden. An diesem Wochenende lernen wir die wichtigsten Sätze, die man für eine Indienreise braucht. Es werden auch die (46) Buchstaben der Devanagari-Schrift vorgestellt und jeder Teilnehmer lernt, seinen Namen zu schreiben. Zwischendurch  hören wir auch etwas über Landeskunde, Religionen und Kultur. Natürlich gibt es auch Tipps für eine Indienreise und, wenn die Zeit reicht, wird noch ein Bollywood-Filmausschnitt gezeigt. Nach diesem Kurs können Sie direkt in das 2. Semester einsteigen. Kursmaterial (vom Dozenten verfasstes Buch und CD) wird gegen besonderes Entgelt zur Verfügung gestellt.
Dozent: Dr. Peter Vonessen (Indologe)
Samstag, 7.3., und Sonntag, 8. 3.,  je 10.00 – 16.30 (mit Pausen) VHS im Colombi-Eck, Friedrichstr. 52, Raum 13,  € 69.-

Hindi 2. Semester
Für Teilnehmer früherer Hindi-Anfängerkurse und für neue Teilnehmer mit (geringen) Vorkenntnissen. Wir werden die Buchstaben der Devanagari-Schrift wiederholen und beginnen, langsam einzelne Wörter zu lesen. Der besondere Schwerpunkt des Kurses sind wieder die Sätze und Wörter, die man auf einer Indien-Reise braucht. Wir üben z.B. die wichtigsten Sprech-Situationen in Restaurant, Hotel und Tempel, bei Besuchen und Besichtigungen. Es ist aber auch genug Zeit vorhanden für Informationen über Kultur und Reisetipps.
Donnerstags: 18:15 – 19:45; Beginn 12.3.
VHS im Schwarzen Kloster (Hauptgebäude); Rotteckring 12, Raum 117; Gebühr: EUR 84.-



Hindi 4. Semester
Für Teilnehmer früherer Kurse, die schon 3 VHS-Semester Hindi gelernt haben, und für neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Wir werden die Devanagari-Schrift wiederholen und einige zusammengesetzte Zeichen (Ligaturen) kennen lernen. Der Schwerpunkt ist weiterhin die gesprochene Sprache. Wir üben z.B. die wichtigsten Sprech-Situationen in Restaurant, Hotel und Tempel, bei Besuchen und Besichtigungen. Es ist aber auch genug Zeit vorhanden für Informationen über Kultur und Reisetipps.
Donnerstags: 20:15 – 21:45; Beginn 16.4. (nach Ostern)
VHS im Schwarzen Kloster (Hauptgebäude); Rotteckring 12, Raum 117; Gebühr: EUR 84.-



Hindi für Fortgeschrittene – Niveau B1
Montags: 20:15 – 21:45; Beginn 2.3.
VHS im Schwarzen Kloster (Hauptgebäude); Rotteckring 12, Raum 107; Gebühr: EUR 84.-



Sanskrit 3. Semester
Fortsetzung des Kurses vom Vorsemester, neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Sanskrit ist die altindische Sprache, in der die wichtigsten philosophischen und religiösen Texte verfasst sind. Wir werden langsam neue Wörter und Grammatik dazulernen, einzelne Wörter und leichte Sätze in Devanagari lesen und die Grammatik weiter vertiefen. Außerdem wollen wir dieses Semester einige Verse der Bhagavadgita besprechen.
Montags: 18:15 – 19:45; Beginn 2.3.
VHS im Schwarzen Kloster (Hauptgebäude); Rotteckring 12, Raum 107; Gebühr: EUR 84.-



Indisch vegetarisch kochen. 
Die indische Küche hat sehr viele leckere, vegetarische Gerichte, aus denen Sie in diesem Kurs interessante Rezepte kennenlernen.
Bringen Sie bitte eine Schürze, ein  Geschirrtuch und Behälter für die  Reste mit.
Indisch vegetarisch kochen: 2x dienstags, 18:30-21:30, ab 12.3.; € 26.- (zuz. Lebensmittelkosten)
Edith-Stein-Schule, Küche 5


Indisch kochen 
Vorgestellt und zubereitet werden typisch indische Fleisch-, Fisch-, Linsen- und vegetarische Gerichte
mit entsprechenden Gewürzen, denen die Inder eine heilsame Wirkung nachsagen. Auch werden Einblicke in die indischen Ess-
und Lebensgewohnheiten gegeben.

Indisch kochen: 5x dienstags, 18:30-21:30, ab 16.4.; € 66.-
(zuz. Lebensmittelkosten)
Edith-Stein-Schule, Küche 5

Indisch kochen: 5x dienstags, 18:30-21:30, ab 4.6.; € 66.- (zuz. Lebensmittelkosten)


Für alle VHS-Kurse:
Anmeldung über die Volkshochschule, Rotteckring 12, 79022 Freiburg.
Anmeldung auch telefonisch: Tel.: 3689510
Online-Anmeldung möglich: http://www.vhs-freiburg.de/
E-Mail: mailto:info@vhs-freiburg.de
 

 

End of Content
Letzte Aktualisierung: 17/04/2015 - 21:56