Indiens Westen: Dias mit Live-Musik von saranga (Sa., 23.1.16)

        

 

 

Rajasthan – Gujarat – Madhya Pradesh

Dia-Show mit Live-Musik von saranga


Das Projekt Indien-Dias mit Live-Musik findet im Januar 2016 zum sechsten Mal statt.
Dias zu bestimmten Themen, wie z.B. Landschaften, Farben oder Pilgerreisen, treffen auf die Musik der Gruppe saranga.
Im Januar führt die Reise durch Indiens Westen: von den Jaintempeln in Gujarat über Pushkar mit seinem heiligen See bis zu den erotischen Tempeln in Khajuraho. Neben den Tempeln und Palästen werden viele bunte, teilweise auch skurrile Szenen von Menschen in den Straßen und Gassen gezeigt.
Die Abende dieser Reihe sind keine üblichen Dia-Shows mit viel Informationen und Hintergrundmusik, sondern ein gleichberechtigtes Miteinander von Bildern und Musik, um visuell und akustisch in die Faszination Indiens einzutauchen.
 
 
Das Wort saranga stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „farbig“. Farbig wie die Bilder ist die Musik des Trios: Elemente nordindischer Ragas, Ghazals, Qawali, Sufilieder, Bhajans, Folklore, World Music...
Abid Hussain (Gesang und Harmonium), Dichter, Sänger und Komponist, stammt aus Pakistan und ist ein bedeutender zeitgenössischer Urdu-Poet.
Katharina Mlitz-Hussain (Violine und Viola) ist klassisch ausgebildete Geigerin, spielt aber auch indische Musik und Jazz.
Ralf Tonding (Bansuri und Saxophon), studierter Saxophonist, ist seit vielen Jahren Schüler von Harsh Wardhan aus New Delhi, der ihn in der Kunst der nordindischen Raga-Musik unterrichtet.
Der Indologe, Schlagzeuger und Perkussionist Peter Vonessen (Tabla und Pakhavaj) spielt, und lehrt und lernt seit über 20 Jahren indische Musik.
 
 
                                                                                                                                       
saranga
Gesang & Harmonium: Abid Hussain 
Violine & Viola: Katharina Mlitz-Hussain
Bansuri & Saxophon: Ralf Tonding
Tabla & Pakhavaj: Peter Vonessen
 
Bilder: Christoph Mayer
 
Samstag, 23. Januar, 20:00
Studio-Theater Rybalov, Sedanstr. 22, Hinterhof
(im Haus von “Waschbär”; Nähe Hbf)
Eintritt: 15.- / erm. 10.-
Reservierung:  Tel.: 0761 / 34155
oder
petervonessen@web.de
Deutsch-Indische Gesellschaft Freiburg:
www.digfreiburg.de 


Videos der Gruppe saranga
mit der Tänzerin Liga Saukanthe auf youtube:

Golgol
https://youtu.be/37rbHw7AS3U

Nimmi
https://youtu.be/dt2QeJhiwgU

Chanan
https://youtu.be/uJdujYhiE-k

 

 

 


 

 

 

End of Content
Letzte Aktualisierung: 05/01/2016 - 18:02